Kreativität

Ich hab mein WordPress so eingestellt, dass ich alle 2 Tage erinnert werde was zu schreiben. Wie ihr vielleicht bemerkt habt, klappt das nicht so.

Nicht weil es mir an Kreativität mangelt, sondern weil ich meine Kreativität aktuell ins Schreiben von Kurzgeschichten stecke. Und weil ich bin wie ich eben bin, sind die eher nicht geeignet um hier auf dem Blog zu landen 😉

Aber wer neugierig ist kann gerne auf https://www.wattpad.com/user/anonLovestory vorbeischauen, sagt aber nachher nicht, ich hätte auch nicht gewarnt.

Und an meine geneigten Leser, die von den ganzen Plattformen nichts halten wegen ihrer Datensammelwut (Ja du bist gemeint ), wenn du sie trotzdem lesen willst, sag Bescheid und ich schick dir die PDFs 😉

Ansonsten kommen hier ja nur meine Gedanken zum Einsatz und meistens bezieht sich das auf das was mal wieder auf Twitter abgeht, aber in letzter Zeit waren die Twittertrends ziemlich langweilig.

Ich habe wenig Lust euch immer wieder darauf hinzuweisen, was Fakt ist und was Verschwörungstheorie und dass es mich ankotzt wie Menschen nach einer Anschuldigung sozial vernichtet werden obwohl es keine Beweise und erst recht kein Urteil gibt.

Haltet mich für naiv, aber wir haben einen Rechtsstaat und zumindest wenn es um Kapitalverbrechen geht, sollten wir erst mal auf den Vertrauen.

Und wenn es dann auch noch um Verbrechen geht, die laut Gesetz gar keine sind, also uns einfach nur die Meinungen anderer nicht gefallen, die sie vor Jahren mal hatten, dann sollten wir vielleicht mal zurückblicken, was wir damals so gemacht haben.

Das wars auch schon wieder für heute.

Lg eure Lilith

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.